Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta

Willkommen bei der Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Vechta.

Liebe Seniorinnen & Senioren,
die Senioren-Union der CDU Deutschlands wurde am 20. April 1988 in Bonn als Vereinigung der CDU Deutschlands gegründet.
Um die christlich-demokratischen Überzeugungen möglichst breit in die Gesellschaft zu transportieren, bedient sich die CDU ihrer Bundesvereinigungen.
Die Vereinigungen und Sonderorganisationen sind:
Frauen-Union; Junge-Union; Senioren-Union; Mittelstands- und Wirtschafts-Union; Christlich-Demokratische-Arbeitnehmerschaft; kommunalpolitische Vereinigung der CDU-CSU; Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung; evangelischer Arbeitskreis; Ring christlich – Demokratischer Studenten.
Wir, die Senioren-Union, sind somit eine Gliederung der CDU, jedoch ist eine Mitgliedschaft in der CDU nicht zwingend, um bei uns mitmachen zu können. Daher bitten wir unsere Mitglieder immer wieder, auch ihre Freunde und Bekannten zu unseren Veranstaltungen in den Orts- und Stadtverbänden mitzubringen (siehe Jahresprogramme).
Wir freuen uns über jeden Gast.
Vielleicht möchte sich ja der eine oder andere Gast bei uns einbringen oder auch Mitglied werden.
Unsere Veranstaltungen sind attraktiv, informativ und kulturell, haben aber auch einen geselligen Charakter.
Wir laden gerne kompetente Politiker als Referenten ein, um mit ihnen über aktuelle Themen zu diskutieren. Wir möchten das Miteinander und die Geselligkeit zueinander im Alter pflegen.
Die Senioren-Union der CDU will an den Zielen im Sinne der CDU, an der politischen Meinungs- und Willensbildung in der älteren Generation mitwirken und für die besonderen Anliegen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger eintreten.
Machen Sie bei uns unter Gleichgesinnten mit, ich würde mich freuen. Kontaktieren Sie mich einfach und rufen Sie mich an.

Neuigkeiten

Was ist #grundsätzlichCDU?

Diskussion zum neuen Grundsatzprogramm der CDU

Liebe Mitglieder der CDU!

Mit einer Einladung laden wir Sie heute gleich zweimal ein.
Es geht um das neue Grundsatzprogramm der CDU. 

Am 15.02 möchten wir mit Ihnen grundsätzlich über das neue Grundsatzprogramm diskutieren. Unser Generalssekretär, Marco Moormann, führt in die Debatte ein.
Am 23.02 möchten wir dann konkrete Änderungsanträge mit Ihnen erarbeiten. Hier ist Carolin Grieshop als Mitglied der AG Landwirtschaft dabei.
Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit Ihnen.

Ihr CDU Kreisvorstand 
 

Heimische Landwirtschaft unterstützen  - Union steht fest an der Seite der bäuerlichen Familien -  Ampel bietet nichts als hohle Phrasen

Die CDU/CSU-Fraktion bringt am Donnerstag, den 18. Januar 2024, einen Antrag zur Unterstützung der heimischen Landwirtschaft in den Deutschen Bundestag ein. Der Antrag sieht umfassende Maßnahmen zur Sicherung der Zukunft der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland vor. Die Ampel hingegen hat erst nach den Bauernprotesten das Gespräch mit den Landwirten gesucht und einen Entschließungsantrag vorgelegt. Dazu erklärt die Bundestagsabgeordnete Silvia Breher:

 

Neujahrsempfang der Kreis CDU mit Minister Liminski ein voller Erfolg

Volles Zelt im „Unter Tage 3.0 Summerclub“ am Fuße des Niedersachsenparks: 150 Gäste waren nach Neuenkirchen-Vörden zum Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbandes Vechta unter dem Motto „Europa steht vor der Tür“ gekommen. Im Mittelpunkt mit Blick auf die Europawahl am 9. Juni stand die Rede von Nathanel Liminski, Chef der Staatskanzlei von Nordrhein-Westfalen und Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales und Medien.

 


 

CDA Nachtschicht mit dem Europakandidaten Jochen Steinkamp

Nachtschicht mit dem Kreisverband der Christlich- Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Vechta hieß es am 27. Oktober 2023 ab 21 Uhr.

Von der Rettungswache der @malteserlohne über die @grimme_group und das @krankenhausdamme bis zur @baeckereiwolke in Dinklage haben wir mit denen gesprochen, die arbeiten, während die große Mehrheit von uns schläft: Schichtleiter, Rettungssanitäter, Pförtner, Intensivschwestern, Schweißer, Bäcker und Bäckergehilfen…

Vielen Dank, dass ihr den „Laden“ rund um die Uhr am Laufen haltet!

Als kleine Geste der Wertschätzung hatten Matthias Warnking (CDA-Kreisvorsitzender), Stefan @wehinghaus (Stellvertretender CDA-Kreisvorsitzender), CDU-Kreisgeschäftsführer @godawalter und Jochen Steinkamp Kaffee, Plätzchen und praktische Tassen im Gepäck.

Und vielen Dank an die Familie Wolke für das gemütliche Frühstück mit leckeren Brötchen frisch aus dem Ofen!

 

CDU Landesverband Oldenburg auf der Messe Landtage Nord

An vier Tagen im August waren zur Agrar- und Freizeitmesse Landtage Nord 65.000 Besucher nach Wüsting in der Gemeinde Hude gekommen. Das 130.000 Quadratmeter große Gelände bot 600 Ausstellern beste Gelegenheit ihre Produkte auf der zum 19. Mal stattfindenden Messe zu präsentieren.

Sebastian Lechner informiert sich beim Malteser Hilfsdienst in Vechta über das Projekt “Gemeindenotfallsanitäter“

Gemeinsam mit dem heimischen Landtagsabgeordneten André Hüttemeyer sowie Landrat Tobias Gerdesmeyer informierte sich der Vorsitzende der CDU Fraktion Niedersachsen und der CDU Niedersachsen, Sebastian Lechner über das Projekt Gemeindenotfallsanitäter. 

 

Oldenburger Gruppe der Landtagsabgeordneten besucht Biogasanlage in Bakum

Sommertour der Oldenburger Gruppe der CDU Landtagsabgeordneten

"Als umweltpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Niersächsischen Landtag steht man fast schon in der Pflicht, seinen Kollegen auch beispielhafte Energieprojekte im Heimatlandkreis zu zeigen", so André Hüttemeyer MdL. 
Im Rahmen der Sommertour der Oldenburgischer Gruppe der CDU-Abgeordneten besuchte die Delegation jetzt die Biogasanlage Moormann und Stricker in Westerbakum. André Hüttemeyer sprach von einem Leuchtturmprojekt. Die Anlage wurde 2005 im ersten Teil gebaut, 2009 um eine zweite Anlage und einen ersten Sateliten ergänzt. Mittlerweile sind weitere Sateliten in Deindrup und Lohe dazu gekommen. 24 Mio. Kilowatt Strom können pro Jahr erzeugt werden, theoretisch könnten so 6000 Haushalte versorgt werden.

"Noch 1 Jahr bis zur Europawahl: Worauf es jetzt ankommt!"

CDU Kreisparteitag in Hausstette

Notwendige Delegierttenwahlen für die Landesparteitag Oldenburg und niedersachsen machten einen Kreisparteitag notwendig. Im Vordergrund stand aber Impulsvortrag unseres Europakandidaten, Jochen Steinkamp.

hier einige Zitate aus seiner hervorragenden Rede:
 

Herzlichen Glückwunsch!

Einstimmig bestätigte die Landestagung der Senioren Union im CDU-Landesverband Oldenburg  Heidi Exner aus Edewecht erneut zur Landesvorsitzenden.

Dazu trafen sich die Delegierten und Gäste aus den neun Kreisverbänden  am Freitagnachmittag in Wardenburg.

Senioren Union der CDU Kreisverband Wesermarsch neugegründet.

Zur ersten Kreisvorsitzenden wurde Karin Tönjes aus Nordenham gewählt.
Stellvertreter sind Horst Wreden und Eckhard Ziermann.
Als Schatzmeisterin fungiert Christine Heinemann und das Amt der Schriftführerin bekleidet Edelgard Kramer.
Rita Kaluza-Janßen und Erika Ziermann unterstützen den Vorstand als Beisitzerinnen.
Menno Jelten und Ewald Siefken werden die Kasse prüfen.

Mitgliederversammlung in der Samtgemeinde Harpstedt

Vorsitzender Fred Büchow hatte zur Mitgliederversamlung mit Wahlen des Vorstandes eingeladen.Stellv. Vorsitzender Dieter Kieselhorst, Schatzmeisterin Erika Pflugradt, stv. Schatzmeistrein Ute Rhode, Schriftführer Helfried Wodtke, Beisitzerin Edith Mahlstedt und Beisitzer Otto Mahlstedt wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu hinzu wurde Charlotte Diekmann als Beisitzerin für den ausscheidenden Dieter Claußen von den Mitgliedern gewählt.

Wolfgang Bosbach in Holdorf

Kohlessen der CDU

Was für eine Tolle Veranstaltung der CDU Holdorf, danke!

Mit Wolfgang Bosbach hat die CDU zu ihrem traditionellen Kohlessen einen Volltreffer gelandet. 250 Gäste erfreuten sich an einem gut aufgelegten Redner, der ernst und launisch sprach.

 

Agrarpolitisches Fachgespräch mit Dr. Marco Moormann MdL und Kreislandwirt Dr. Johannes Wilking

"Wohin steuert die europäische Agrarpolitik?"

Ein niedersächsischer Blick auf die Reformpläne der EU.

Kandidat zum Vorsitzenden der CDU in Niedersachsen Sebastian Lechner in Oldenburg

Sebastian Lechner wirbt um Unterstützung für seine Kandidatur zum Vorsitzenden der CDU in Niedersachsen bei den Oldenburgern.

CDU Neujahrsempfang 2023

mit dem Fraktionsvorsitzenden Sebastian Lechner MdL

Am 17. Januar 2023 lädt der CDU Kreisverband Vechta zum traditionellen Neujahrsempfang in die Räumlichkeiten des hiesigen Unternehmens „Big Dutchman“ ein. 
In dem modernen Betriebsrestaurant, welches über die Schürenstätte zwei Gebäude miteinander verbindet, soll mit guter Stimmung und einem hochkarätigen Gast das neue Jahr eingeläutet werden. 
Unter dem Motto des Abends „Brückenbauer nach Hannover“ wird in der sogenannten „Brücken-Kantine“ von „Big Dutchman“ der neue Fraktionsvorsitzende der CDU im Niedersächsischen Landtag, Sebastian Lechner MdL, begrüßt. 

 

Adventszeit in Großenkneten

Eine willkommene Gelegenheit in der Adventszeit einmal eine schöpferische Pause einzulegen, dazu hatte die Senioren-Union der CDU ihre Mitglieder mit Partnern ins Restaurant Gut Moorbeck zum Adventskaffee eingeladen.
Für ihre langjährige Treue in der Senioren-Union ehrte an diesem Nachmittag unsere Landesvorsitzende Heidi Exner Mitglieder mit einer Urkunde.

CDU hat Landtagswahl in Niedersachsen klar verloren.

André Hüttemeyer als Landtagsabgeordneter eindrucksvoll gewählt.

Der negative Trend geht leider auch nicht am Wahlkreis Vechta und Bersenbrück vorbei. Auch hier haben wir mit deutlichem Verlusten zu kämpfen.

André Hüttemeyer hat allerdings als neuer Kandidat dennoch ein eindrucksvolles Ergebnis eingefahren. Er ist zweiter Sieger bei den Erststimmen und Sieger bei den Zweitstimmen landesweit.

Auch Christian Calderone ist wieder klar in den Landtag eingezogen.

Friedrich Merz und Bernd Althusmann in Vechta

Auftakt zur heißen Phase im Landtagswahlkampf

Der Auftakt zur heißen Phase im Landtagswahlkampf 2022 findet in Vechta statt.
Der Bundesvorsitzende der CDU, Friedrich Merz, und der Spitzenkandidat der CDU in Niedersachsen, Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, sind natürlich dabei.

 

ÖPNV Thema in der Senioren Union des Kreises Oldenburg-Land

Der derzeitige ÖPNV und die notwendige, zukunftsweisende Mobilität im Landkreis Oldenburg war Thema der letzten Mitgliederversammlung der Senioren-Union der CDU in Wildeshausen. Um mehr über aktuellen Sachstand im Landkreis zu diesem Thema zu erfahren, hatte der Vorstand Herrn Ehlers von der Kreisverwaltung zu einem Vortrag eingeladen und erfuhr interessante Ansatzpunkte zur Lösung „ÖPNV-Mobilität auf dem Lande“.

Nachbarschaftsgespräch mit Sebastian Gehrold und André Hüttemeyer

Die CDU Mühlen lädt ein zum Nachbarschaftsgespräch.
Der Bürgermeisterkandidat Sebastian Gehrold ist dabei und auch der CDU Landtagskandidat André Hüttemeyer!

 

An der Theke mit Silvia Breher & Gästen

Endlich ist es wieder soweit. Nach langer Corona-Zwangspause findet es wieder statt: „An der Theke mit Silvia Breher & Gästen!“

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit:
•    Mario Czaja, Generalsekretär der CDU Deutschlands
•    André Hüttemeyer, CDU Kreisvorsitzender Vechta und Landtagskandidat
•    Tobias Averbeck, Bürgermeister der Gemeinde Bakum
•    Torsten Goy, Bakumer Germanen
•    Christine Schmitz aus Lüsche
•    und weiter Gäste

Datum ist: Donnerstag, der 15. September 2022, 19.30 Uhr, Gasthof Evers, Lüsche, Dorfstraße 9!
Thema ist: „Unser Oldenburger Münsterland 2040“
 
 

Rede des Bundesvorsitzenden der Senioren-Union, Prof. Dr. Otto Wulff

Anlässlich der Versammlung „Jung und Alt“ am 01.09. 2022 in Damme

Das Highlight der Versammlung, die zur Ehrung der älteren Mitglieder der Partei zusammengekommen war, bildete ohne Zweifel die Rede es Bundesvorsitzenden der Senioren-Union, Prof. Dr. Otto Wulff. In seiner geradezu fulminanten Rede stand der Rückblick auf die bewältigten schwierigen Wiederaufbau-Leistungen nach dem Zusammenbruch 1945 und die Rückbesinnung auf die Werte im Mittelpunkt, die damals unter den Menschen Geltung hatten und ihnen die Hoffnung auf ein besseres Leben eingaben. Damals war der Zulauf zur CDU sehr stark und die Versammlungen füllten die Säle. Dieser Zustand muss auch heute wieder erstrebt werden, damit die Politik auch von der CDU wieder beeinflusst werden kann. Das geht aber nur in Zusammenarbeit mit den Jungen.
Helmut Backhaus

Tisch der Generationen

Auf Einladung des Landesverbandes der Senioren Union Oldenburg wurde zum zweiten Tisch der Generationen dieses Mal nach Rastede eingeladen.

"Finger weg von den Landkreisen Vechta und Cloppenburg"

CDU-Kreisverbände Cloppenburg und Vechta kritisieren Vorschläge zur Auflösung des Bundestagswahlkreises 32 scharf – keine Zerstückelung gewachsener Strukturen aus politischem Kalkül

Gemeinsame Erklärung der CDU Kreisverbände Vechta und Cloppenburg

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Cloppenburg, Christoph Eilers MdL, und der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Vechta, André Hüttemeyer, erklären zur möglichen Auflösung des Bundestagswahlkreises 32 Cloppenburg – Vechta:
„Die vom der Wahlkreiskommission vorgeschlagene Zerstückelung des Bundestagswahlkrei-ses 32 Cloppenburg – Vechta ist sachlich absolut nicht nachvollziehbar und widerspricht ganz klar den rechtlichen Vorgaben des Bundeswahlgesetzes.
Denn gemäß Bundeswahlgesetz soll die Bevölkerungszahl eines Wahlkreises von der durch-schnittlichen Bevölkerungszahl der Wahlkreise nicht um mehr als 15% nach oben oder unten abweichen. Das trifft auch den Wahlkreis 32 mit einem Plus von 7,3% aber überhaupt nicht zu.
Darüber hinaus weist das niedersächsische Innenministerium in seinem Rundschreiben zur Einteilung der Wahlkreise ausdrücklich darauf hin, dass ein Wahlkreis ein zusammenhän-gendes Gebiet bilden soll sowie regionale Besonderheiten zu wahren sind. Diese Vorgaben werden mit der jetzt vorgeschlagenen Zerstückelung schlichtweg ignoriert.

 

Oldenburger CDU Landtagskandidaten besuchen Langfördener Algen-Pionier

Der CDU-Landtagskandidat André Hüttemeyer hat am 25. August, gemeinsam mit den CDU Landtagskandidaten der Oldenburger Gruppe, bestehend aus Christoph Eilers MdL, Karl-Heinz Bley MdL, Christian Calderone MdL und Jens Nacke MdL, Lukas Reinken und dem nds. Wissenschaftsminister Björn Thümler den Langfördener Algen-Pionier Evergreen-Food GmbH besucht. Die kleine Gruppe wurde von Cathleen Cordes und Ihrem Team empfangen. Nach einer kurzen Einführung in die Welt der Chlorella und Spirulina Algen ging es direkt in das erste Gewächshaus am Produktionsstandort in Großenkneten. Hier stehen die großen flachen Becken in denen sich die Algen in einem rasanten Wachstum vermehren und so jeden zweiten Tag geerntet werden können.

 

CDU-Landtagskandidat Hüttemeyer  und Silvia Breher MdB besuchen Gemüseanbau Niemöller

Gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Silvia Breher, dem Visbeker Bürgermeister Gerd Meyer (beide CDU) und Mitgliedern der CDU-Visbek besuchte der Landtagskandidat André Hüttemeyer am 17. August den Gemüseanbaubetrieb Niemöller in Hogenbögen. Nebst Kostproben der regional erzeugten Tomaten und Gurken, erklärte Stefan Niemöller den Anbau von eben diesen im Gewächshaus. Ein wichtiger Bestandteil für die Erzeugung sind die nachhaltigen Produktionsmethoden. Allem voran der biologische Pflanzenschutz mit Hilfe von Nützlingen wie Hummeln und Käfern und der exakten Düngung, verbunden mit der Bewässerung in einem geschlossenen System weckte reges Interesse. So sollen zum Beispiel die Pflanzen, nach der Erweiterung des Betriebes, ausschließlich mit Regenwasser bewässert werden.

Gespräch rund um die Landwirtschaft!

Unsere Landwirtschaftsministerin, Barbara Otte-Kinast steht uns zur Diskussion zur Verfügung.


 

Zukunft der Landwirtschaft mit ihren vor- und nachgelagerten Wirtschaftszweigen!

Die Bundesvorsitzende der MIT ist bei uns zu Gast, Gitta Connemann MdB!

 

"Wasserstoff im Landkreis Vechta"

Die Zukunft unserer Energieversorgung ist das beherschende Thema dieser Tage.
Der CDU Facharbeitskreis Wirtschaft hat das schon vor langer Zeit erkannt und eine hochkarätig besetzte Veranstaltung organisiert.
Die Einladung ist beigefügt, informieren Sie sich!

 

Termine

Bitte wählen Sie aus:
Februar 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829
Donnerstag

07.03.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Dinklage - Wärmepumpe/Photovoltaik für Jedermann?

Gaststätte Fetisch-Jordan
In der Wiek 12
49413 Dinklage

Wärmepumpe/Photovoltaik für Jedermann?
Referenten:
Marc Bruchmann &
André Woelk

Donnerstag

14.03.2024 | 15:32 Uhr

  

SU-Vechta - Besichtigung der Fa. Beckermann Küchen GmbH, Cappeln

Fa. Beckermann
Tenstedter Straße 50
49692 Cappeln

Besichtigung
der Fa. Beckermann Küchen GmbH, Cappeln
Donnerstag

04.04.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Dinklage - Aktuelles aus dem Bundestag

Gaststätte Fetisch-Jordan
In der Wiek 12
49413 Dinklage

Aktuelles aus dem Bundestag!
Referentin: Sylvia Breher MdB

Donnerstag

18.04.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Vechta - Besichtigung der Fa. Rehau Industries, Kunststoffhersteller, Visbek

Fa. Rehau
Visbeker Damm 1
49429 Visbek

Besichtigung
der Fa. Rehau Industries, Kunststoffhersteller, Visbek
07.05.2024

  

SU-Dinklage - 6-Tagesfahrt zur Insel Rügen!

Busreise

(s. Sonderprospekt der Fa. Kohorst)
Abfahrten:
07:45 Uhr
Kohorst, Märschendorfer Str.
08:00 Uhr Place d‘Epouville

Anmeldung bei:    
Hans Hoymann,
Tel.: 04443 9774566

 

Donnerstag

16.05.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Vechta - Besichtigung der Sonnenhof Lebens- und Arbeitsgemeinschaft e. V., Deindrup

Sonnenhof Lebens- und Arbeitsgemeinschaft e. V.
Schwichteler Str. 43
49377 Vechta-Deindrup

Besichtigung 
der Sonnenhof Lebens- und Arbeitsgemeinschaft e. V., Deindrup
Donnerstag

06.06.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Dinklage - Begleiteter Spaziergang durch den Wildpark-Dinklage mit Einkehr im Kloster-Café

Wildpark Dinklage
Burgallee
49413 Dinklage

Begleiteter Spaziergang durch den Wildpark-Dinklage mit Einkehr im Kloster-Café        
Kaffee / Kuchen: 10,- €
Anmeldung bei:
Gisbert Dödtmann
Tel.: 04443 2205

 
10.06.2024

  

SU-Vechta - 6-Tages-Fahrt durch Schleswig-Holstein/Nordfriesland/Süd-Dänemark

Anmeldung bei Günter Meyer
49377 Vechta
Telefon: 04441/5183
E-Mail: guenter.meyer28@ewetel.net

6-Tages-Fahrt durch Schleswig-Holstein/Nordfriesland/Süd-Dänemark.


Hotelunterbringung in Harrislee bei Flensburg (Hotel des Nordens 4****, kostenlose Aquapoint-Nutzung).
Donnerstag

18.07.2024 | 16:30 Uhr

  

SU-Vechta - Treffen in gemütlicher Runde

Hof Uptmoor
Grünenmoor 13
49377 Vechta

Treffen in gemütlicher Runde
zum Grillen auf dem Hof Uptmoor, Vechta-Grünenmoor
Donnerstag

01.08.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Dinklage - Halbtagesfahrt!

Aalräucherei Hoffmann
Dümmerstraße 39
49401 Damme

Halbtagesfahrt!
Betriebsbesichtigung: Aalräucherei Hoffmann, Dümmerlohausen
Busfahrt/Kaffeetafel
Kostenbeitrag: Mitglieder 10,- € Nichtmitglieder: 15,- €
Anmeldung bei:
Helmut Hüttig
Tel.: 04443 4781

 
Donnerstag

05.09.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Dinklage - Rückblick 2024 und Ausblick 2025 aus Sicht der Dinklager- und Kreis-CDU

Gaststätte Fetisch-Jordan
In der Wiek 12
49413 Dinklage

Rückblick 2024 und Ausblick 2025
aus Sicht der Dinklager- und Kreis-CDU
 
Referenten:
Sabine Meyer & Robert Blömer

 
Donnerstag

12.09.2024 | 07:00 Uhr

  

SU-Vechta - Tagesfahrt in die Hansestadt Warburg

Tagesfahrt - Abfahrt: 07.00 Uhr, VEC ZOB
Neuer Markt
49377 Vechta

Tagesfahrt in die Hansestadt Warburg. Warburg ist eine alte Hansestadt mit einer fast 1.000-jährigen Geschichte. Gewaltige Wehrmauern, Türme, Tore und Stadtmauern prägen noch heute das Stadtbild.

10.30 Uhr-12.00 Uhr Stadtführung u. Besichtigung in Warburg. 12.30 Uhr-14.00 Uhr Mittagessen auf der „Kugelsburg“ in Volkmarsen bei Warburg. 16.00 -17.00 Uhr Kaffee/Kuchen beim „Felsenwirt“ Nahe Extern Steine.
 
Abfahrt: 07.00 Uhr, VEC ZOB  
Rückkehr: ca.19.00 Uhr, VEC ZOB

Donnerstag

17.10.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Vechta - Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

Gaststätte Sextro
Oythe 21
49377 Vechta

Mitgliederversammlung
mit Vorstandswahlen
Donnerstag

24.10.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Dinklage - Betriebsbesichtigung der Fa. Brockhaus

Holzbau Brockhaus
Dinklager Ring 20
49413 Dinklage

Betriebsbesichtigung der Fa. Brockhaus
Anmeldung bei:
Marianne Albers,
Tel.: 04443 4992

 

 
Donnerstag

07.11.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Dinklage - Wir im Blick – Zukunft im Landkreis Vechta

Gaststätte Fetisch-Jordan
In der Wiek 12
49413 Dinklage

Referent:
Landrat der Kreises Vechta
Tobias Gerdesmeyer

Donnerstag

14.11.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Vechta - Besichtigung der Fa. MEDI-SEZIAL

Fa. MEDI-SEZIAL, Pharmazeutischer Großhandel
Balzweg 3,
49377 Vechta

Besichtigung
der Fa. MEDI-SEZIAL, Pharmazeutischer Großhandel in Vechta.
Balzweg 3, Zufahrt von der Diepholzer Straße

 
Donnerstag

05.12.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Vechta - Adventliches Beisammensein

Gaststätte Sextro
Oythe 21
49377 Vechta

Adventliches Beisammensein
für alle Mitglieder der Senioren-Union, Vechta
Donnerstag

12.12.2024 | 15:00 Uhr

  

SU-Dinklage - Adventliches Beisammensein für Mitglieder der Senioren-Union

Gaststätte Fetisch-Jordan
In der Wiek 12
49413 Dinklage

Adventliches Beisammensein
für Mitglieder der Senioren-Union